NATURSTEIN: INDIVIDUALITÄT FÜR BALKON UND TERRASSE

MIT NATURSTEIN SCHÖNE TERRASSEN GESTALTEN

Ob mediterranes Flair oder schlichtes Design: Wer sich für Naturstein auf Balkon oder Terrasse entscheidet, bekommt einen besonders hochwertigen Belag. Zudem bestechen Granit, Sandstein und Co. durch Natürlichkeit und individuelle Farbschattierungen – jeder Stein ist ein Unikat.

NATURSTEIN VERLEGEN: WAS SIE WISSEN SOLLTEN

Kalk kann sich auf dem Belag ablagern und Ausblühungen verursachen.
Unter dem Belag gestaute Feuchtigkeit reichert sich mit Kalk an und steigt an die Oberfläche, sobald sich der Belag erwärmt. Hässliche Kalkablagerungen sind die unvermeidbare Folge. 
Hartnäckige Feuchteflecken durch angestaute Feuchtigkeit unter dem Natursteinbelag. 
Naturstein wird nass. Das ist erst einmal kein Problem – solange er schnell wieder abtrocknen kann. Bleibt er allerdings längere Zeit feucht, sind Farbveränderungen und Dauerflecken vorprogrammiert.
Kleine Unebenheiten im Untergrund genügen, damit Natursteinbeläge wackeln oder wandern.
Sie möchten Naturstein auf Kies oder Splitt verlegen? Diese „lose Verlegung” ist beliebt. Doch wenn sich Feuchtigkeit im Untergrund nicht abfließt, gefriert diese bei Frost. Durch die Volumenausdehnung können sich die Platten bereits nach kurzer Zeit verschieben. Unebenheiten und Stolperkanten entstehen.

WASSER – DIE HAUPTURSACHE FÜR SCHÄDEN AUF TERRASSE UND BALKON

Unabhängig davon, für welche Art der Verlegung Sie sich entscheiden: Planen Sie bei der Gestaltung Ihrer Terrasse oder Balkon die richtige Entwässerung mit ein! Damit lassen sich viele Schäden ganz einfach vermeiden. 

  • Eine passende Drainagematte sorgt dafür, dass die Beläge auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse dauerhaft schön bleiben.
  • Diese Drainagematten leiten Wasser sicher ab. Damit kann es sich nicht unter den Keramikfliesen sammeln.
  • Für Naturstein gibt es maßgeschneiderte Drainagematten – passend zu jeder Verlegeart.

Für jede Verlegung das passende Entwässerungssystem

  • Feste Verlegung bedeutet:
    Die Natursteinbeläge werden mit Mörtel verklebt. Anschließend werden die Fugen geschlossen. Doch Frost, Schnee und Regen setzen dem Belag zu. So entstehen langfristig Schäden.

    Das Gegenmittel: Spezielle Drainagematten für die feste Verlegung auf Drainmörtel. Sie werden unter dem Belag ausgerollt. So entsteht ein Hohlraum, der Wasser schnell und effektiv ableitet. Bis zu 20 Mal besser als ohne ein solches System! 

    Unsere Produktempfehlung:
    Für die feste Verlegung von Naturstein empfehlen wir AquaDrain® EK von Gutjahr. So bleibt Ihre Terrasse dauerhaft schadenfrei.

  • Lose verlegt auf Kies oder Splitt:
    Das ist bei Naturstein ein besonders beliebtes Verfahren – weil es schnell und einfach ist. Doch es gibt auch Nachteile. Schon nach kurzer Zeit kann der Belag wackeln. Auch Unkraut lugt schnell aus den Fugen.

    Das Gegenmittel: eine spezielle Flächendrainage für die lose Verlegung. Sie sorgt für schnelle Entwässerung. Und das bis zu 13 Mal besser als Kies oder Splitt alleine. 

    Unsere Produktempfehlung:
    Für die lose Verlegung von Naturstein empfehlen wir AquaDrain® T+ von Gutjahr. So bleibt Ihre Terrasse dauerhaft schadenfrei.

  • Punktuell fixiert: 
    Bei aufgestelzten Belägen liegen die Platten nur auf den Ecken auf – beispielsweise auf sogenannten Steltzlagern. Unter den Auflagepunkten kann sich Feuchtigkeit sammeln. Dies führt bei Naturstein zu häßlichen Feuchteflecken.

    Das Gegenmittel: Ein spezielles Stelzlager mit Entwässerungsfunktion verhindert, dass sich an den Auflagepunkten Feuchteflecken bilden. Denn es leitet das Wasser schnell und effektiv ab. 

    Unsere Produktempfehlung: Für die Verlegung von Naturstein auf Stelzlagern empfehlen wir TerraMaxx® DS von Gutjahr. So bleibt Ihre Terrasse dauerhaft schadensfrei.

Jetzt mehr erfahren!

Erfahrene Fachhandwerker von Gutjahr können Sie optimal beraten. Die „ProfiPartner“ wissen genau, wie der Belag auf Balkon oder Terrasse richtig verarbeitet wird – und wie sich Schäden langfristig verhindern lassen. Einen passenden Experten aus Ihrer Region empfehlen wir Ihnen gerne!
Empfehlung anfordern

Drainage ist nicht gleich Drainage.

Seit mehr als 25 Jahren entwickeln die Spezialisten von GUTJAHR das passende Schutzsystem für jeden Einsatzbereich.

Bauen Sie auf das Original!
Drainagematten im Detail
DatenschutzImpressum
Top